Wer unterrichtet bei "ton-art" im Fach Klarinette?

Klarinette

Wunderschöner Klang und Filmberühmt: “Jenseits der Stille”.....

 

Allgemeines

Erste Formen der Klarinette wurden um 1700 aus einfachen Blasinstrumenten wie z.B. der Chalmeau entwickelt. Im Lauf der Zeit wurden diesen einfachen Frühformen der Klarinette immer mehr Klappen und komplexere Mechaniken angefügt. Einen deutlichen Aufschwung erlebte die Klarinette durch das aufkommende Virtuosentum im 18. Jahrhundert, wo ebenso eine Vielzahl von Werken entstanden. Heute ist die Klarinette ganz besonders als Orchester-Instrument bekannt, findet aber auch Einsatz im Jazz.

Man unterscheidet zwei Arten von Mechaniken: Böhm- und Deutsches Griffsystem, wobei in Deutschland vorwiegend letztere gespielt und unterrichtet wird.

Es gibt die Klarinette in einer Vielzahl von Stimmungen, wie z.b. C-, Es- oder B-Klarinette. Am gebräuchlichsten ist die B-Klarinette.

 

Kaufen oder mieten?

Für viele stellt für den Anfang die Frage nach einem Instrument ein Hindernis dar. Dies ist zum Glück unbegründet:

Es ist kein Problem, für den Anfang einen Mietkauf zu vereinbaren: In diesem Fall bekommt man vom Fachgeschäft ein neues Instrument, für das man für einen vereinbarten Zeitraum Miete zahlt (je nach Instrument zwischen 25 und 50Euro). Trifft man eine Entscheidung, so wird einem die Summe ohne Verlust auf den Kauf angerechnet.

 

Wo kann ich eine Klarinette im Raum Göttingen mieten bzw. kaufen?

Es ist unbedingt sinnvoll, ein Instrument in Absprache mit dem Lehrer anzuschaffen, der über jahrelange Erfahrung und Marktkenntnisse verfügt. Ferner sollte dies in einem Fachgeschäft für Holzblasinstrumente mit eigener Werkstatt geschehen.

Wir arbeiten seit geraumer Zeit vertrauensvoll mit der renommierten Firma Mollenhauer in Kassel zusammen (ca. 30min Autofahrt von Göttingen, 10 min zu Fuß vom Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe). Hier bekommt man alles Zubehör und fachkundige Beratung. Ist man Schüler von mir bzw. ton-art bekommt man hier Rabatte. Bei Mollenhauer kann man mit ausgezeichnetem Service alles telefonisch per Versand bestellen, auch wenn es keinen aufwändigen Internet-Shop gibt.

 

Wann ist es sinnvoll anzufangen?

Von den körperlichen Vorraussetzungen her ist es sinnvoll, im Alter ab c.a. 8 Jahre anzufangen. Für dieses Alter bietet der Handel eine Reihe von vereinfachten Anfänger-Instrumenten, die recht günstig zu kaufen, solide gebaut, nicht so groß sind und noch keine Klappen haben. Ab ca. 10 Jahren kann man dann ohne große Schwierigkeit auf eine normale Klarinette umsteigen.

Als Vorbereitung für Kinder ist musikal. Frühförderung, ganz besonders aber Blockflöte sinnvoll, nicht aber Bedingung.

Nach oben hin sind keine Grenzen gesetzt. Viele entscheiden sich erst im fortgeschrittenen Alter anzufangen und nehmen mit gutem Erfolg Unterricht. Ganz besonders fehlende Notenkenntnisse sind kein Hindernis! In einer Probestunde werde ich gerne beraten und Fragen beantworten!

 

Wo kann ich die Klarinette einsetzen?

Klarinetten werden meistens im Orchester eingesetzt, aber auch viel in Spielmannszügen oder Musikvereinen. Orchester gibt es z.B. an fast allen Göttinger Gymnasien. Zahlreiche Musikvereine, Spielmannszüge, Blasorchester o.ä. finden sich meist auf dem Land.

 

Der Unterricht

Im Vordergrund steht immer der Spaß am Instrument und an der Musik. Jedoch ist gerade am Anfang, wo körperliche Voraussetzungen aufgebaut werden, eine regelmäßige Auseinandersetzung mit dem Instrument notwendig.

Wir sind nicht auf eine bestimmte Schule oder Stilrichtung festgelegt; vielmehr geht es uns darum, die Interessen der Schüler herauszufinden und gezielt zu fördern. Gerne verbinden wir die Einzelstunden mit dem Zusammenspiel mit anderen Schülern oder dem Spiel in einem Ensemble, z.B. bei ton-art .

Eine gute Lehrer-Schüler-Beziehung und Spaß ist Grundlage für eine gute Zusammenarbeit. Für den Anfang gibt es eine Probestunde, die ersten vier Stunden sind ohne Kündigungsfrist.

Falls Sie mehr über dieses Instrument erfahren möchten, klicken sie auf

www.gustav-mollenhauer.de: Hier können sie Zubehör und Instrumente kaufen, eigene Werkstatt für Reparaturen.

www.saxophon-service.de: Hier können sie Zubehör und Instrumente online kaufen; ferner Testberichte etc.