Blockflötenunterricht (Sopran)

Sie möchten Blockflöte lernen?

Um die Blockflöte gut und sauber spielen zu können, bedarf es der feinmotorischen Steuerungsfähigkeit die Löcher ganz abdecken zu können. Die Finger sollten dabei jedoch locker bleiben, denn nur dadurch kann der jeweils nächste Griff schnell und sauber gegriffen werden. Da diese Fähigkeit zunächst schwieriger ist als bspw. eine Taste am Klavier zu treffen, empfehlen wir auch, erst mit 6 Jahren damit anzufangen, um Frustrationsgefühle zu vermeiden. Neben dem richtigen Griff ist es nötig, durch Variation des Anblasdrucks die Tonhöhe sauber zu justieren. Das erfordert die Ausbildung eines sehr differenzierten Hörvermögens und der Atemkontrolle. Dies sind alles sehr komplexe Vorgänge, die einer geduldigen Wahrnehmungs- und Körpersteuerungsfähigkeit bedürfen! Mit entsprechenden Übungen gelingt es jedoch ganzheitlich, sich mit Freude und Gelassenheit die Tiefen dieses wunderbaren Instruments zu erschließen.

Zu diesen Übungen gehören u.a.:

– blind spielen

– wechselnd auch einmal singen

– die Noten selbst aufschreiben um die Noten zu lernen, anstatt nur fertiger Bücher durchzuspielen

– Atem- und Bewegungsübungen, die die Körperwahrnehmungsfähigkeit und daraus resultierend auch die Körpersteuerungsfähigkeit verbessern

Die (Sopran-) Blockflöten gelten zu Unrecht als “leichtes” Anfängerinstrument, so dass die Meisten leider schon wieder aufhören weiter zu lernen, wenn es eigentlich erst anfängt interessant zu werden, da sie dann auf ein “richtiges” Instrument wechseln wollen. Die Blockflöte ist ebenso ein Studienfach mit der Möglichkeit eines Hochschulabschlusses, wie jedes andere Instrument auch. Wer sich von der Virtuosität und den Möglichkeiten, die in so einem kleinen Holzblasstäbchen stecken, überzeugen lassen will, der möge sich z.B. die Band “Wildes Holz” (www.wildes-holz.de) oder Hans-Jürgen Hufeisen (www.hufeisen.com) anhören und inspirieren lassen. Unser Anliegen besteht darin, dieses Instrument gebührend kennenzulernen und zu würdigen!

Testen Sie einfach mal aus. Wir bieten immer auch eine kostenlose Probestunde an!

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
Blockflöte
Sanna Almstedt
13:00
20:00
Blockflöte
Sanna Almstedt
13:00
20:00

Montag

  • Blockflöte
    13:00 - 20:00

Donnerstag

  • Blockflöte
    13:00 - 20:00
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
Blockflöte
Sanna Almstedt
13:00
20:00
Blockflöte
Sanna Almstedt
13:00
20:00

Montag

  • Blockflöte
    13:00 - 20:00

Donnerstag

  • Blockflöte
    13:00 - 20:00
Es sind keine stundenplan-events verfügbar!